top of page

Gesicht komplett

Forever young!

  • 45 Minuten
  • 108 Schweizer Franken
  • Badenerstrasse

Beschreibung

- Unter vaskulären Läsionen versteht man Gefässerweiterungen, die das Blut direkt unter der Hautoberfläche entlassen. Couperose und Rosacea finden sich vorwiegend an Wangen, Hals und Nase. Sie liegen sehr oberflächlich und lassen sich gut mit MPL 4 G-System behandeln. - Besenreiser sind hauptsächlich an den Beinen zu finden und liegen etwas tiefer. Hier sollten nur die feineren rot bis lila gefärbten Bereiche behandelt werden. - Ein kontrollierter Lichtimpuls wird vom roten Blutfarbstoff (Hämoglobin) absorbiert und erhitzt den Berei der Gefässerweiterung. Durch die Erhöhung der Gewerbetemperatur auch 50 -80 Grad Celsius kommt es zu einer Gerinnung (Koagulation) der Gewebeproteine und der Bindegewebsfasern, wodurch das poröse Gefäss verschlossen wird. - Das koagulierte Blut wird innerhalb der nächsten 10 -14 Tage von Lymphsystem des Körpers abgebaut. Zudem "verkleben" die poräsen Gefässwände durch die Erwärmung und somit kann kein Blut mehr austreten. - Die beiden Behandlungen (Couperose und Besenreiser) finden im Abstand von 14 Tagen statt. - Ca. 4 - 7 Behandlungen - Der Abstand kann nach vier Behandlungen je nach Resultat auf 4 Wochen gewechselt werden.


Kontaktangaben

  • Badenerstrasse 711, Zürich, Schweiz

    + 044 730 00 46

    mail@beautyoaseanna.ch

bottom of page